Single Hilfe von Klatschheftli

von Klatschheftli.ch:

Stefanie Heinzmann mit Bruder Claudio

Stefanie Heinzmann mit Bruder Claudio

Und dann gibt es noch die einsamen, die Singles, die, die keiner will, oder die noch niemanden gefunden haben. Ein besonders tragisches Beispiel ist da Stefanie Heinzmann, der Judas der Schweizer Talentshows, die einst ihr Glück bei den nördlichen Nachbaren suchte und seither ihren Bruder (und „Manager“) an jede Hundsverlochete mitschleift.

Aus Mitleid und Nächstenliebe, und weil wir uns am Glück der Cervelats erfreuen wollen, eröffnen wir an dieser Stelle einen neue Rubrik: HÄRZKLÄBBERTÄSCHLI.ch, die Singlebörse für einsame Cervelatherzen.

Gestartet wird mit Stefanie Heinzmann:

Alter: 22
Kommt aus: dem Wallis
Hit: My Man Is a Mean Man
Macke: nur im Doppelback mit Claudio zu haben.
Damit kannst du Punkten:
«Äm brüf in de Tschugge än Tschiffruta Päglette ga wäg kiu.»

Wer die attraktive 22jährige Walliserin kennenlernen möchte zwecks Kuscheln & Liebhaben, soll sich doch bitte bei den Comments mit einem Motivationsschreiben bewerben, wir werden dies dann gerne an die Stefanie weiterleiten. Bist auch du ein einsames Cervelat-Härzli, oder kennst du einen Single, der sich an den Cüplipartys alleine durchs kalte Buffet frisst, dann melde dich bei uns. Wir helfen gerne auf der Suche nach dem perfekten Anhängsel.

3 Gedanken zu „Single Hilfe von Klatschheftli

  1. Inchen De Georges

    Hallo Ruedi

    Dein Feedback freut mich sehr, merci. Jedoch möchte ich dich bitten, die offizielle Bewerbung um Stefanies Härzli direkt auf Klatschheftli zu platzieren. Und keine Angst, die Konkurrenz ist nicht allzu gross ;-).

    Antworten
  2. admin Beitragsautor

    Hallo Rudi

    Danke für die Kritik. Werde es so an den Autor Inchen DeGeorges von klatschheftli.ch weiterleiten. Humor ist halt Geschmackssache.

    Antworten
  3. Rudi

    Ist ja nichts Neues: Klatschheftli sind einfach das Papier nicht wert, auf das sie gedruckt werden oder eben die Bytes nicht wert, die sie im Speicher belegen. Finde den Beitrag weder originell noch lustig - einfach nur mega-peinlich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Rudi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.