Archiv der Kategorie: Awards

Rünzi-Preis 2018 geht an Stefanie Heinzmann

Stefanie Heinzmann

Stefanie Heinzmann

Die Soul- und Popsängerin Stefanie Heinzmann ist Preisträgerin der Stiftung "Divisionär F. K. Rünzi" 2018. Der Preis ehrt die Künstlerin als Botschafterin des Wallis.

Die 29-jährige Stefanie Heinzmann aus Eyholz hat seit dem Gewinn einer deutschen Gesangswettbewerbs-Show im Jahr 2008 national und international für Furore gesorgt. Heinzmann war in den vergangenen zehn Jahren mit ihrer Band vornehmlich in Deutschland und in der Schweiz auf Tournee. Sie spielte aber auch Konzerte in New York, Luxemburg, Österreich und Polen. Weiter veröffentlichte die Künstlerin vier Studioalben und erhielt diverse Auszeichnungen im In- und Ausland. Seit Jahren ist Stefanie Heinzmann Jurymitglied und Coach in einer Gesangs-Talentshow des Schweizer Fernsehens. Und: Heinzmann ist Synchronspecherin und als sozial engagierte Botschafterin von Hilfswerken unterwegs.

Die Leistungen der Oberwalliserin honoriert die Stiftung "Divisionär F. K. Rünzi" nun mit ihrem jährlich verliehenen Preis in Höhe von 20'000 Franken. Der Preis kann gemäss Stiftungsurkunde vom Rat an jede Persönlichkeit vergeben werden, welche dem Wallis besondere Ehre zukommen lässt. So heisst es in einer Mitteilung des Kantons.

Die Preisvergabe findet am 7. September 2018 in Sitten statt.

Stefanie gewinnt den Swiss Music Award 2016 als Best Female Solo Act

Stefanie Heinzmann mit dem Swiss Music Award

Stefanie Heinzmann mit dem Swiss Music Award

Es ist der Preis der Preise für Schweizer Künstler: Der Swiss Music Award. Zwei dieser Awards standen bei Stefanie Heinzmann bis jetzt schon im Trophäenschrank, nun kam am Freitagabend der Dritte hinzu. Die Eyholzerin stach in der Kategorie Best Female Solo Act ihre Konkurrentinnen Sophie Hunger und Beatrice Egli aus. "Ich kann es kaum glauben, dass so viele Leute wieder einmal für mich gevotet haben. Ich bin unendlich stolz und dankbar. Dieser Preis gibt mir einmal mehr Bestätigung in dem was ich tue", sagte die 26-Jährige in ihrer Dankesrede. Ferner räumten auch unter anderem Patent Ochsner, Bastian Baker, Peter Reber und Nickless einen Swiss Music Award ab.

Stefanie gewinnt Radio Regenbogen Award 2015

Radio Regenbogen Award

Radio Regenbogen Award

Stefanie Heinzmann zählt zu den erfolgreichsten Pop- und Soul-Sängerinnen der europäischen Musiklandschaft. Mit dem Song "In The End" hat die charismatische Schweizerin 2015 einen weiteren Meilenstein in ihrer außergewöhnlichen Karriere gesetzt und wird dafür mit dem Radio Regenbogen Award in der Kategorie „Song des Jahres 2015“ ausgezeichnet.

Stefanie für 1Live Krone 2015 nominiert

1Live Krone

1Live Krone

Der Radiosender "1Live" (WDR) verleiht am 3. Dezember 2015 in der Bochumer Jahrhunderthalle seinen Radiopreis, die Krone. Jetzt steht fest, welche Bands und Solokünstler sich Hoffnung auf die Auszeichnung machen dürfen.

Präsentiert wird die Show in diesem Jahr von den "1Live"-Moderatoren Tina Middendorf und Simon Beeck. Die Verleihung findet in diesem Jahr zum 16. Mal statt. Insgesamt wird die "1Live Krone 2015" in zehn Kategorien vergeben. Der Sender überträgt die Verleihung ab 20 Uhr im Radio und als Videostream auf www.1live.de, das WDR Fernsehen strahlt zeitversetzt ab 22 Uhr aus.

Die Liste der Nominierten ist lang und beinhaltet die angesagtesten Künstler der deutschen Musikszene. Als "Bester Künstler" gehen Mark Forster, Cro, Andreas Bourani, Marteria, Robin Schulz und Joris ins Rennen. Analog dazu sind in der Kategorie "Beste Künstlerin" Namika, Stefanie Heinzmann, Lena Meyer-Landrut, Anna Naklab und Sarah Connor nominiert.

Stefanie hat die 1Live Krone bereits 2008 als beste Newcomerin gewonnen. Schafft sie es noch einmal?

Update (4. Dezember 2015): Stefanie hat es leider nicht geschafft, sie hat aber gestern den Radio Regenbogen Award gewonnen.

Stefanie für MTV EMA 2015 nominiert

MTV-EMA-2015-MilanoAm 25. Oktober 2015 werden im Mediolanum Forum in Mailand zum 22. Mal die MTV European Music Awards an Grössen aus dem internationalen Musikbusiness vergeben.

Die Anwärter aus der Schweiz sind die fünf Nominierten in der Kategorie "Best Swiss Act". Es sind die Rapper Lo & Leduc und Stress, Stefanie Heinzmann, DJ Antoine sowie die Indie-Folk-Rocker von 77 Bombay Street. Das Voting ist ab sofort eröffnet. Verliehen wird der Award für den "Best Swiss Act" bereits am 16. Oktober 2015 in Zürich.

Update: Stefanie geht als Sieger aus der schweizer Abstimmung hervor und kommt nun ins weltweite Voting.

Update 2: Stefanie Heinzmann bekam im Onlinevoting zum «World Wide Act: Europe» nicht genügend Stimmen. Diese Trophäe ging an den Italiener Marco Mengoni.