Stefanie Heinzmann trifft Anna Rossinelli am ESC 2011

Anna Rossinelli trifft Stefanie Heinzmann

Anna Rossinelli trifft Stefanie Heinzmann

Am Vorabend ihres sensationellen Halbfinalsieges stand Anna Rossinelli (24) im Club Rudas Studio in Düsseldorf zum letzten Mal vor ihrem gros­sen Auftritt auf der Bühne. «Es war so geil», schwärmte die Schweizer Hoffnung gegenüber Blick am Abend. Obwohl sie ihre Stimme schonen und früh schlafen gehen sollte, genehmigte sie sich nach der Performance einen Drink an der Bar. «Dieser Gin Tonic ist jetzt einfach nötig», meinte sie und erklärte: «Ich bin total auf Adrenalin.»

Anna hatte allen Grund zur Freude. Zu ihrer gros­sen Überraschung mischte sich Stefanie Heinzmann (22) unter die geladenen Gäste. Die Sängerin war privat in Düsseldorf unterwegs. «Ich wünsche Anna ganz viel Glück», sagte sie.

Neben der Walliserin war mit ESC-Gewinnerin Lena (19) noch ein anderes Raab-Gewächs vor Ort. Die Deutsche posierte mit den anderen Teilnehmern und Anna für ein Erinnerungsfoto. Stefan Raabs Urteil über Anna : «Eine charmante junge Dame!»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.