Stefanie gewinnt den Swiss Music Award 2016 als Best Female Solo Act

Stefanie Heinzmann mit dem Swiss Music Award

Stefanie Heinzmann mit dem Swiss Music Award

Es ist der Preis der Preise für Schweizer Künstler: Der Swiss Music Award. Zwei dieser Awards standen bei Stefanie Heinzmann bis jetzt schon im Trophäenschrank, nun kam am Freitagabend der Dritte hinzu. Die Eyholzerin stach in der Kategorie Best Female Solo Act ihre Konkurrentinnen Sophie Hunger und Beatrice Egli aus. "Ich kann es kaum glauben, dass so viele Leute wieder einmal für mich gevotet haben. Ich bin unendlich stolz und dankbar. Dieser Preis gibt mir einmal mehr Bestätigung in dem was ich tue", sagte die 26-Jährige in ihrer Dankesrede. Ferner räumten auch unter anderem Patent Ochsner, Bastian Baker, Peter Reber und Nickless einen Swiss Music Award ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.