Kostenloses Konzertspektakel soll 130000 Besucher locken

Bis zu 130 000 Besucher erhoffen sich die Veranstalter für das kostenlose Konzertspektakel Arena of Pop, das am 11. Juli in Mannheim über die Bühne geht. Die Bands Reamonn, Silbermond, The Hooters, die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann und die Österreicherin Christina Stürmer sollen im Innenhof des Schlosses für neun Stunden Livemusik sorgen. Medienminister Wolfgang Reinhart sieht das Festival als "hervorragende Möglichkeit, um auf die Bedeutung der Musikwirtschaft für Mannheim und das Land Baden-Württemberg aufmerksam zu machen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.