Neue Single "Show Me The Way"

Stefanie Heinzmanns neueste Single "Show me the Way"

Stefanie Heinzmanns neueste Single "Show me the Way"

Im März dieses Jahres veröffentlichte Stefanie Heinzmann das abwechslungsreichste, ausgereifteste und spannendste Album ihrer bisherigen Karriere. Nun ist die zweite Singleauskopplung "Show Me The Way" erhältlich.

Seit Stefanie Heinzmann vor vier Jahren zur Siegerin in Stefan Raabs Castingshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" gekürt wurde, ist sie kaum aufzuhalten gewesen. Stefanie gewann Goldene Schallplatten, Echos und Cometen. Sie wurde sogar zur "Brillenträgerin des Jahres" ernannt. Im März veröffentlichte die 22-jährige schließlich ihr drittes Album, benannt nach ihr selbst "Stefanie Heinzmann".

Dieses Album klingt positiv und sonnendurchflutet. Das mag an der Entstehungsgeschichte der Platte liegen. Stefanie kämpfte zwischenzeitlich mit ernsten, gesundheitlichen Problemen. Sie musste sich einer Bandscheiben- und einer Stimmbandoperation unterziehen. Doch das hatte auch sein Gutes: „Zum ersten Mal hatten wir richtig viel Zeit für eine neue Platte“, scherzt sie heute.

Was lange weilt, wird bekanntlich gut. Und so sprang Stefanies Album direkt nach Veröffentlichung auf Platz acht der Media Control Album Charts. Nach ihrer Single "Diggin’ In The Dirt", liefert Stefanie seit dem 10. August nun mit ihrer zweiten Single „Show Me The Way“ erneut lupenreinen Pop in zeitlosem Gewand. Sie erzählt von Träumereien und Plänen im Kopf, für die der Körper aber noch nicht bereit ist, sich zu bewegen.

Die Lyrics zu "Show Me The Way" sind hier zu finden.

2 Gedanken zu „Neue Single "Show Me The Way"

  1. Reto Ramseier

    Hallo Stefanie

    Im Dezember 2010 musste meine Stimmbänder operiert werden. Ich habe mich auch daran gehalten was die Ärzte mir rieten, die Stimme anfangs nicht zu beanspruchen. Die Operation ist nicht optimal geglückt, so dass ich nun das Singen in der Band nicht mehr richtig ausüben kann (da ich schlicht und einfach die Töne nicht mehr treffe!).

    Als einer deiner Fans weiss ich, dass du dasselbe Problem hattest. Kannst du mir bitte die Adresse des Arztes mitteilen? Möchte gerne einen Spezialisten ranlassen bei dem man weiss – wie bei dir – dass es auch wieder gut kommt.

    Herzlichen Dank schon im Voraus und ganz liebe Grüsse
    Reto

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hallo Reto

      Am besten, Du schreibst einen Brief an

      Stefanie Heinzmann
      Postfach 238
      3930 Eyholz-Visp

      Da bekommst Du sicher eine Antwort von ihr. Da wir eine Fanseite sind, haben wir keine direkte Email Adresse von Stefanie.

      Liebe Grüsse von Sandra

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.