Perez Hilton macht Stefanie in den USA zum Star

Der berühmteste Klatschblogger der Welt, Perez Hilton, berichtet täglich von den Schönen und Reichen Hollywoods – und ab und zu widmet er sich der Walliserin Stefanie Heinzmann, 19.

Am Wochenende machte der Blogger einen Eintrag zu Heinzmanns neuer Single «No One», die bei uns am 25. August erscheint. Sein Kommentar dazu: «Die Emo-Bibliothekarin ist zurück – wir lieben alles an ihr!» Und obwohl in der Schweiz weder Single noch Video veröffentlicht sind, kann man auf perezhilton.com bereits einen Eindruck davon gewinnen.

Warum der amerikanische Blogger seit über einem Jahr immer wieder über Stefanie berichtet, kann sich deren Bruder und Manager Claudio Heinzmann nicht erklären. Doch ihn freut die internationale Aufmerksamkeit: «So eine Promotion ist natürlich mega», sagt er.

Stefanie Heinzmann selbst war gestern nicht zu sprechen. «Sie kuriert noch ihre Erkältung aus», erklärt Claudio Heinzmann. Diesmal seis aber keine Kehlkopfentzündung gewesen. Stefanies Auftritt am 1. August in Zürich stehe immer noch fest.

Ein Gedanke zu „Perez Hilton macht Stefanie in den USA zum Star

  1. Pingback: Perez Hilton entdeckt die neue Stefanie | Stefanie Heinzmann News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.