Stefanie in der Jury des MTV Clip Contest: Top 3 gewählt

MTV Clip Contest 2010

MTV Clip Contest 2010

Die bisher härteste Entscheidung liegt hinter den Clip-Contest Juroren. Nach langen Diskussionen schickt die prominente Jury ihre Favoriten in die letzte Runde.

Die prominente Jury mit Stefanie Heinzmann, Roman Carmenzind, Jubaira Bachmann und Laurent Lavergne garantiert eigentlich schon im voraus einen herausragenden Sieger. Nach einigem Hin und Her stehen die Top Drei des Contest jetzt fest. Aus 200 Bewerbern stachen YOKKO, 77 Bombay Street und Domi Chansorn besonders heraus. Die Berner YOKKO überzeugen mit einfachen und mitreisenden Melodien. Ihr rohes, ungeschliffenes Video unterstreicht den Charakter der Musik ideal. Das Ausnahmetalent Domi Chansorn spielt nicht weniger als fünf Instrumente und er produziert seine Songs in Eigenregie. Ein zehnminütige Kurzfilm von Simon Gutknecht zeigt Domi bei der Aufnahme eines Songs. 77 Bombay Street konnten schlussentlich mit ihrer Mischung aus Country und Folk die Jury überzeugen. Als Zirkusdompteure verkleidet rollten sie auf einem Bett ins Finale. In ihrem Videoclip können sie schliesslich auch übers Wasser rollen, warum also nicht auch gewinnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.